Ernährung lernen - Erfolg ernten!

Der Blog mit den besten Tipps rund um integrative Ernährung

Hol dir 5 Rezepte mit Mehrwert

HANFtastisches Powerfood - wie du dich mit wertvollem pflanzlichen Eiweiß versorgst.

Apr 07, 2021

Als integrative Ernährungsexpertin ist es mir ein großes Anliegen über die Ernährung auch einen Teil für die Umwelt beizutragen. Nun denkst du sicher an Bio, an regional und an saisonal. Super! Ja genau diese Schlagworte haben sich bereits verinnerlicht. Ich bin begeistert! und damit es nicht bloß Schlagworte bleiben, stelle ich dir immer wieder auch Lebensmittel vor – eines fantastischer als das andere! Eines dieser herausragenden Lebensmittel ist Hanf.

Fantastischer Hanf: vielseitig & vielfältig

Hanf ist fantastisch! Hanf wird von A-Z verwendet. Kennst du die Trends „Nose to Tail“ oder auch  „Root to leaf“? Beide Trends – so könnte ich jetzt sagen basieren auf der alten Tradition der Verwendung von Hanf.

Ja! Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt und wird komplett verwertet – Hier kannst du dir eine Übersicht herunterladen um...

Mehr lesen...

Meine 5 inspirierenden Tipps für eine wohlige Entspannung mit integrativer Ernährung

Mar 31, 2021
 

Wie gehst du aktuell mit Stress um? Hast du schöne Ostern und genießt du die Tage trotz der Einschränkungen dieses Jahr? Oder fällt es dir vielleicht jetzt auch schwer, dich zu entspannen, runterzukommen oder ganz in dir zu ruhen? Oder bist du einfach nur noch „mütend“ – ein aktuelles Lebensgefühl welches die SZ (Süddeutsche Zeitung) jüngst beschrieben hat. Da hilft nur eins: Es sich einfach mal wieder richtig gut gehen lassen.

Wie gehst Du aktuell mit Stress und Anspannung um? Ich freue mich über deine Kommentare.

Gerade jetzt wo wir auf mehreren Ebenen gleichzeitig gefordert sind, viel Zeit im Homeoffice verbringen, die Grenzen zwischen Alltag, Beruf und Familie verschwimmen, merken wir oft gar nicht, dass uns etwas zu viel wird. Erst wenn unser Körper Signale sendet wie Kopfschmerzen, Magenschmerzen oder Schlafstörungen horchen wir auf. Dabei ist es so wichtig, schon frühzeitig vorzubeugen und zu...

Mehr lesen...

Samtig, weich & geschmeidig: gute Ernährung für deine Haut

Mar 24, 2021
 

Rote Flecken, trockene Haut, Pickel, Juckreiz oder geschwollene Stellen – kennst du das? Die Haut wird im Volksmund als „Spiegel der Seele“ bezeichnet. Sie ist das größte Organ des Menschen und gleichzeitig das nervenreichste Organ. Ihr wird ziemlich viel zugemutet, zurzeit insbesondere durch den Kontakt mit Desinfektionsmitteln. Über die Haut werden Gefühle sichtbar, so löst z.B. Furcht eine Gänsehaut aus oder wir erröten vor Scham oder Aufregung. Oft wird die Sprache des Organs Haut aber nicht verstanden, dabei wäre dies dringend notwendig, denn Hautkrankheiten sind auf dem Vormarsch. Laut Angaben der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) leiden jedes Jahr 2 Millionen Kinder und 2,5 Millionen Erwachsene an Neurodermitis. In den USA verzeichneten Studien die Verbreitung der Neurodermitis bei Erwachsenen schon bei sieben bis zehn Prozent der Bevölkerung.

Die Ursachen für Hauterkrankungen werden...

Mehr lesen...

Lebe lieber leicht und ungewöhnlich - 5 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Mar 16, 2021
 

Fühlst du dich müde und schlapp? Kein Wunder, Frühjahrsmüdigkeit ist ein Massen-Phänomen. Viele Menschen sind antriebslos und oftmals gereizt.  Du leidest unter Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Wetterfühligkeit?

Frühjahrsmüdigkeit ist keine Krankheit. Es ist eine Reaktion auf die Veränderungen in der Natur.

Die kalten Temperaturen des Winters sind nun bald vorbei – somit auch der evolutionsbedingte Winterschlaf. Wir erwärmen uns und fahren den Stoffwechsel hoch. Die Natur erwacht zu neuem Leben, es wird wärmer, die Sonne gewinnt an Kraft, die Tage werden länger – da wäre es ja logisch, dass sich das auch positiv auf unser Energie-Level auswirkt.

Und wieder mal sind es die Hormone: Serotonin und Melatonin müssen sich erst einpendeln. Durch die sonnigen Tage schüttet der Körper mehr Serotonin, das „Glückshormon“ aus – dadurch wird die Produktion von...

Mehr lesen...

5 heimische Superfoods die anders sind - ganzheitliche Ernährung statt Clean Eating

Mar 10, 2021
 

Sicher kennst du diesen Spruch: „Du bist, was du isst“.

Dieses Motto nutzte das Fitness-Model Tosca Reno 2007 für ihr Buch „The Eat-Clean Diet“. Seitdem ist der Trend um dieses Ernährungsprinzip ungebrochen. Beim Clean Eating Konzept  - übersetzt: sauberes Essen - geht es darum auf Farb-, Konservierungs-, Aroma und Süßstoffe zu verzichten. Auch Fast Food, Fertigprodukte und Süßigkeiten stehen im Zentrum des Verzichts. Stattdessen darf bei möglichst naturbelassenen und frisch verarbeiteten Lebensmitteln zugegriffen werden: Auf dem Speiseplan stehen frisches Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, aber auch Nüsse, Samen und Pseudogetreide.

Eine einheitliche Definition dieses Konzepts gibt es nicht, es ist auch keine wissenschaftlich erforschte Ernährungsform, sondern ein auf Social Media Plattformen gefeierter Lifestyle bei dem es um einen bewussten Umgang mit dem Körper und der...

Mehr lesen...

Fastenzeit genießen – Heißhunger vermeiden

Mar 03, 2021
 

Es ist wieder soweit – die Fastenzeit ist in vollem Gange! Alle Jahre wieder sprießen die Challenges, Artikel, Postings und Empfehlungen aus dem Boden – was du alles weglassen sollst.

Worauf du unbedingt verzichten musst, damit du wieder gesünder bist. Von totalem Verzicht bis hin zu einzelnen Maßnahmen ist alles dabei. Damit du dich so richtig „züchtigst“, alles vermeidest und Disziplin beweist. Ja, du schaffst es – kein Zucker, keine Kohlenhydrate, kein Alkohol, kein Fleisch … weglassen heißt die Devise, um im Selbstoptimierungswahn die Nase vorn zu haben.

Jetzt mal ganz ehrlich – macht das Spaß? Tut es wirklich gut, wenn wir uns in Verzicht üben und dann mit stolz geschwellter Brust verkünden – ich kann das, ich schaffe es, ich habe 40 Tage keine Süßigkeiten konsumiert … aber der Heißhunger war enorm und die Lebensfreude gleich NULL.

Verstehe mich bitte...

Mehr lesen...

Sodbrennen adé - Hilfe mit integrativer Ernährung

Feb 24, 2021
 

Kennst du das Gefühl als würde im Magen etwas überkochen? Unangenehmes Brennen in der Speiseröhre und Engegefühl im Brustbereich, Brustschmerzen nach dem Essen – all diese Beschwerden werden unter dem Begriff Sodbrennen zusammengefasst. Bist Du manchmal innerlich so feurig, dass die Säure in dir hoch steigt? Dann lies unbedingt weiter - die folgenden Tipps aus der integrativen Ernährung helfen das Feuer einzudämmen.

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen: ein brennender Schmerz hinter dem Brustbein, gekoppelt mit saurem Aufstoßen, Schluckstörungen, Reizhusten oder Heiserkeit.

In unserem Magen ist es grundsätzlich sehr sauer – das ist wichtig für die Verdauung. Diese „unfreundlich-saure“ Umgebung sorgt dafür, dass mit der Nahrung aufgenommene Keime abgetötet werden. Sie ist also richtig wichtig!

Sodbrennen - das Brennen im Brustbereich wird durch den Rückfluss von saurem Mageninhalt in die...

Mehr lesen...

Mit Ausleitungskuren Übersäuerung vermeiden

Feb 17, 2021

Draußen ist es noch recht winterlich, aber die Tage werden wieder länger und wir können spüren wie die Natur zu neuem Leben erweckt wird. So mancher beginnt schon mit dem Frühjahrsputz, mistet aus und schafft Ordnung. Aber wie wäre es mit einem inneren Großreinemachen? Fühlst du dich unwohl, ist dein Bauch aufgebläht, bist du ständig müde oder beginnt dein Immunsystem zu schwächeln? Dann könnte eine Ausleitungskur - eine Basen- oder Fastenkur genau das Richtige für dich sein um deinem Körper eine Erholungspause zu gönnen und neue Kraft zu gewinnen. Der Trend zum Entschlacken, entgiften, fasten ist ungebrochen, aber gibt es diese Schlacken wirklich und was meint Übersäuerung? Diese Fragen beantworte ich dir heute.

 

Die Schwere loswerden – Entgiften und entsäuern mit einer Ausleitungskur 

Die innere Reinigung ist ein urmenschlicher Wunsch. Seit Jahrtausenden werden...

Mehr lesen...

Supergrains - wie du mit Scheingetreide so richtig Kraft tanken kannst

Feb 10, 2021
 

Vollgepackt mit gesunden Nährstoffen, geben uns die kleinen eiweißreichen Körnerfrüchte viel Energie. Pseudogetreide werden oft als Getreide bezeichnet, doch das stimmt so nicht. Schon unsere Großmütter haben sie verwendet, allerdings war der Name Supergrains damals noch nicht angesagt. Heute stelle ich dir drei köstliche kleine Kraftkörner vor, die nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr gesund sind. Unbedingt ausprobieren!

Scheingetreide oder Getreide? Was ist der Unterschied?

Scheingetreide oder auch Pseudogetreide (Pseudocerealien) sind Körnerfrüchte von verschiedensten Pflanzenarten, die ähnlich wie Getreide verwendet werden aber nicht zur Familie der Süßgräser gehören.

In die Gruppe der Süßgräser gehören diese 7: Mais, Reis, Hirse, Hafer, Gerste, Weizen und Roggen. 

Getreide ist eine Zuchtform von Gräsern und gehört zu den jahrtausendealten Begleitern...

Mehr lesen...

Endlich gut schlafen - Schlafstörungen durch TCM Ernährung lindern

Feb 03, 2021

Du sitzt im Büro oder Corona bedingt im Homeoffice und dir fallen immer wieder die Augen zu? Vielleicht bist du schon am Morgen nicht richtig wach geworden und hast eine unruhige Nacht hinter dir? Jeder schläft mal besser mal schlechter, aber immer mehr Menschen leiden an Schlafstörungen, weltweilt mehr als ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung. Schlafstörungen äußern sich durch Einschlafstörungen, mehrmaliges Aufwachen in der Nacht oder vorzeitiges Erwachen. Häufig sind die Ursachen gesundheitliche oder emotionale Probleme. Umstellungen in der Ernährung können dazu beitragen die Schlafstörungen erfolgreich in Grenzen zu halten.

Abendessen in der TCM Ernährung

Das Sprichwort: „Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein Edelmann und abends wie Bettler“ kommt nicht von ungefähr. Ein leichtes Abendessen, nicht zu spät eingenommen, sorgt für einen erholsamen Schlaf. Deine Verdauungsorgane...

Mehr lesen...
1 2 3 4
Close

Informationen zu unserem Lehrgang Integrative ErnährungsexpertIn sind auf dem Weg zu dir.