Revolutioniere dein Gesundheitsbusiness - werde zertifizierte integrative Ernährungsexpert:in

Ernährung lernen - Erfolg ernten!

Der Blog mit den besten Tipps rund um integrative Ernährung

hol dir hier das gratis Online Training Warteliste Lehrgang Integrative Ernährungsexpert:in

Meine besten Ernährungstipps bei Histamin Unverträglichkeit

Jun 01, 2021

Leidest du nach dem Genuss von Rotwein, Hartkäse, Tomaten oder Schokolade unter Symptomen wie Kopfschmerzen, einer rinnenden Nase, Magen-Darm-Beschwerden oder Hautveränderungen bis hin zu Herz-Kreislauf-Beschwerden? Dann könnte eine Histamin Unverträglichkeit eine mögliche Ursache sein.

Wie du trotz Histaminintoleranz wieder mehr Vitalität und Lebensqualität erlangen kannst, zeige ich dir heute mit meinen praxistauglichen Tipps aus der integrativen Ernährung.

Diese Themen findest du in diesem Blogartikel:

  1. Was ist Histamin und was bewirkt es?
  2. Warum kommt es zu einer Histamin-Intoleranz
  3. Histamin Unverträglichkeit erkennen
  4. Welche Lebensmittel enthalten viel Histamin?
  5. Welche Lebensmittel sind histaminarm?
  6. Histaminfreies Rezept zum Ausprobieren

 

Was ist Histamin und was bewirkt es?

Histamin gehört zu einer Gruppe von Eiweißsubstanzen, die unter dem Begriff „biogene Amine“ bekannt sind und im Tier- und...

Mehr lesen...

Warum ich so spät gehen lernte - meine ganz persönliche Geschichte

May 26, 2021

Als Gründerin der Akademie für integrative Ernährung ist meine Vision mindestens 1 Million Menschen gesünder und lebensfroher zu machen.

Heute möchte ich dir eine sehr persönliche Geschichte erzählen. Wie es dazu kam, dass ich mich traute, diese Vision laut auszusprechen. Eine Geschichte meines Lebens, meiner Werte - und auch ein Einblick in meine Gedanken. Ich hole etwas aus - weil ich weiß, dass jeder sein eigenes "Pinkerl" (Paket) zu tragen hat - du genauso wie ich! Heute weiß ich, dass das Leben immer neue Aufgaben bereit hält, und es an uns liegt, etwas Positives daraus zu machen. Heute weiß ich, dass es immer einen Weg gibt.

Es hat etwas gedauert, bis ich mich diese Vision "Eine Million Menschen" so öffentlich aussprechen getraut habe, aber es war nicht aufzuhalten.



Eine Million! Wie komme ich darauf?


Ich möchte 1000 Menschen ausbilden - wenn jede meiner Student:innen wiederum 1000...

Mehr lesen...

Kreuzallergien: Allergische Reaktionen durch Nahrungsmittel erkennen und verhindern

May 11, 2021

Allergene können unser Immunsystem verwirren. So reagieren Frühblüher Allergiker oft auf grüne Apfelsorten, Haselnüsse und Steinobst mit einem Juckreiz im Gaumen und Rachen. Wenn Pollenallergiker zusätzlich auf bestimmte pflanzliche Nahrungsmittel wie z.B. Äpfel, Karotte, Sellerie, Nüsse allergisch sind, spricht man von einer Kreuzallergie. Wie können wir sie erkennen und was können wir dagegen tun?

Meine Kundin Maria S. litt bereits seit längerer Zeit unter Juckreiz, tränenden Augen und Brennen im Mund. Seitdem eine Birkenpollenallergie bei ihr festgestellt wurde, war dies keine Seltenheit. Allerdings traten die Symptome nun auch außerhalb der Birkensaison auf. Sie reagierte allergisch auf Äpfel, die eine Kreuzreaktion bei ihr auslösten. Ein sehr empfindlicher Allergiker mit einer Frühblüher Allergie kann auf eine sehr allergenhaltige Apfelsorte mit starken Symptomen reagieren und auf verschiedene...

Mehr lesen...

Heilpflanze 2021: Kren/Meerrettich – natürliches Antibiotikum mit großem Effekt

May 04, 2021

Kren - auch als Meerrettich bekannt - ist aufgrund seines scharf würzigen Geschmacks beliebt. Viele kennen ihn in der typischen Soße zu Tafelspitz, in Dips, Brotaufstrichen, aber auch Nachtischen verleiht er eine ganz besondere Note. Das Wissen um die antibiotische Wirkung der Meerettichwurzel ist leider etwas in Vergessenheit geraten, dabei ist sie ein altbewährtes Natur-Heilmittel mit vielen gesundheitsförderlichen Eigenschaften.

Ursprünglich stammt Meerrettich aus Ost- und Südeuropa. Durch slawische Völker gelangte er um das Jahr 1.000 bis nach Mitteleuropa und wurde dort weiterverbreitet. Seit dem 12. Jahrhundert galt die Merrettichpflanze mit seinen antibiotisch wirkenden Inhaltsstoffen als angesehenes Heilmittel und kam gegen Gelbsucht, Erkrankungen der Atemwege und Skorbut zum Einsatz. Er wurde außerdem wie Senf gegen Verdauungsbeschwerden, Wassersucht, Amenorrhö und bei Wechselfieber angewendet. Auch gegen Ohrenschmerzen und...

Mehr lesen...

Du hast Osteoporose und möchtest Rhabarber essen – geht das?

Apr 28, 2021

Hast du bereits vom Kalziumräuber Rhabarber gelesen?
Gleichzeitig soll Rhabarber auch so gesund sein.
Wie ist das nun, kann man bei Osteoporose Rhabarber essen, oder soll man es lieber sein lassen?
Dabei gibt es ihn nur so selten - und er schmeckt doch so gut? 
Lass uns mal zuerst klären, was Osteoporose eigentlich ist. Wer sie bekommt, was man dafür und dagegen tun kann und dann, dann stürzen wir uns voll Freude auf die zartherben säuerlichen roten und grünen Stangen. Denn Frühling ist Rhabarberzeit - und die ist kurz, nützen wir sie - auch mit Osteoporose!

Was ist Osteoporose?

Osteoporose ist eine systematische Skeletterkrankung. Da es zu einem übermäßig raschen Abbau von Knochenmasse und -struktur kommt wird sie im Volksmund Knochenschwund genannt. Im Laufe des Lebens steigen die Knochenmasse und die Knochenmineraldichte an und erreichen in etwa im 30. Lebensjahr ihren höchsten Wert – die „Peak Bone...

Mehr lesen...

Getreidekur – geballte Kraft im kleinen Korn

Apr 21, 2021

Klein, aber oho. So klein Getreidekörner sind, so viel haben sie zu bieten. Für fast alles, was der stressige Alltag von uns fordert, hat Getreide Inhaltsstoffe, die uns unterstützen. Eisen für das Immunsystem, Kieselsäure für schöne Nägel und Haare, Magnesium für Muskeln und Herz, B-Vitamine für starke Nerven. Da liegt eine Getreidekur nah.

Was du mit einer Getreidekur erreichen kannst

  • Frische und Vitalität
  • Leistungsfähigkeit & Konzentration
  • Erholsamen Schlaf
  • Wohliges Bauchgefühl
  • Regeneration der Darmflora – vor allem auch als Aufbautherapie nach, z.B. Antibiotika, Chemotherapie, Strahlentherapie…..
  • Entwässerung & leichte Beine
  • gute Körpergefühl
  • gestraffte & geformte die Figur
  • Strahlendes Aussehen
  • Rosige Haut
  • Wohlgefühl pur!

Ich merke, du hast schon Lust eine Getreidekur gleich mit deinen Kund:innen zu beginnen. Ja, Getreide ist besser als sein Ruf. Getreide sind eine...

Mehr lesen...

HANFtastisches Powerfood - wie du dich mit wertvollem pflanzlichen Eiweiß versorgst.

Apr 07, 2021

Als integrative Ernährungsexpertin ist es mir ein großes Anliegen über die Ernährung auch einen Teil für die Umwelt beizutragen. Nun denkst du sicher an Bio, an regional und an saisonal. Super! Ja genau diese Schlagworte haben sich bereits verinnerlicht. Ich bin begeistert! und damit es nicht bloß Schlagworte bleiben, stelle ich dir immer wieder auch Lebensmittel vor – eines fantastischer als das andere! Eines dieser herausragenden Lebensmittel ist Hanf.

Fantastischer Hanf: vielseitig & vielfältig

Hanf ist fantastisch! Hanf wird von A-Z verwendet. Kennst du die Trends „Nose to Tail“ oder auch  „Root to leaf“? Beide Trends – so könnte ich jetzt sagen basieren auf der alten Tradition der Verwendung von Hanf.

Ja! Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt und wird komplett verwertet – Hier kannst du dir eine Übersicht herunterladen um...

Mehr lesen...

Meine 5 inspirierenden Tipps für eine wohlige Entspannung mit integrativer Ernährung

Mar 31, 2021
 

Wie gehst du aktuell mit Stress um? Hast du schöne Ostern und genießt du die Tage trotz der Einschränkungen dieses Jahr? Oder fällt es dir vielleicht jetzt auch schwer, dich zu entspannen, runterzukommen oder ganz in dir zu ruhen? Oder bist du einfach nur noch „mütend“ – ein aktuelles Lebensgefühl welches die SZ (Süddeutsche Zeitung) jüngst beschrieben hat. Da hilft nur eins: Es sich einfach mal wieder richtig gut gehen lassen.

Wie gehst Du aktuell mit Stress und Anspannung um? Ich freue mich über deine Kommentare.

Gerade jetzt wo wir auf mehreren Ebenen gleichzeitig gefordert sind, viel Zeit im Homeoffice verbringen, die Grenzen zwischen Alltag, Beruf und Familie verschwimmen, merken wir oft gar nicht, dass uns etwas zu viel wird. Erst wenn unser Körper Signale sendet wie Kopfschmerzen, Magenschmerzen oder Schlafstörungen horchen wir auf. Dabei ist es so wichtig, schon frühzeitig vorzubeugen und zu...

Mehr lesen...

Samtig, weich & geschmeidig: gute Ernährung für deine Haut

Mar 24, 2021
 

Rote Flecken, trockene Haut, Pickel, Juckreiz oder geschwollene Stellen – kennst du das? Die Haut wird im Volksmund als „Spiegel der Seele“ bezeichnet. Sie ist das größte Organ des Menschen und gleichzeitig das nervenreichste Organ. Ihr wird ziemlich viel zugemutet, zurzeit insbesondere durch den Kontakt mit Desinfektionsmitteln. Über die Haut werden Gefühle sichtbar, so löst z.B. Furcht eine Gänsehaut aus oder wir erröten vor Scham oder Aufregung. Oft wird die Sprache des Organs Haut aber nicht verstanden, dabei wäre dies dringend notwendig, denn Hautkrankheiten sind auf dem Vormarsch. Laut Angaben der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) leiden jedes Jahr 2 Millionen Kinder und 2,5 Millionen Erwachsene an Neurodermitis. In den USA verzeichneten Studien die Verbreitung der Neurodermitis bei Erwachsenen schon bei sieben bis zehn Prozent der Bevölkerung.

Die Ursachen für Hauterkrankungen werden...

Mehr lesen...

Lebe lieber leicht und ungewöhnlich - 5 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Mar 16, 2021
 

Fühlst du dich müde und schlapp? Kein Wunder, Frühjahrsmüdigkeit ist ein Massen-Phänomen. Viele Menschen sind antriebslos und oftmals gereizt.  Du leidest unter Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Wetterfühligkeit?

Frühjahrsmüdigkeit ist keine Krankheit. Es ist eine Reaktion auf die Veränderungen in der Natur.

Die kalten Temperaturen des Winters sind nun bald vorbei – somit auch der evolutionsbedingte Winterschlaf. Wir erwärmen uns und fahren den Stoffwechsel hoch. Die Natur erwacht zu neuem Leben, es wird wärmer, die Sonne gewinnt an Kraft, die Tage werden länger – da wäre es ja logisch, dass sich das auch positiv auf unser Energie-Level auswirkt.

Und wieder mal sind es die Hormone: Serotonin und Melatonin müssen sich erst einpendeln. Durch die sonnigen Tage schüttet der Körper mehr Serotonin, das „Glückshormon“ aus – dadurch wird die Produktion von...

Mehr lesen...
Close

Hol dir hier den Flyer zum Lehrgang Integrative Ernährungsexpert:in