Dr. Claudia Nichterl - Akademie für integrative Ernährung
Home Blog Login Unsere Angebote Claudia & Team Newsletter Bücher Shop Werde integrative Ernährungsexpert:in Anmelden

cook YOUR life - gestalte dein Leben so, wie du es DIR wünscht

Nov 30, 2022

Seit 2 Jahren grummelt etwas in meinem Bauch, in meinem Kopf, es beschäftigt mich, mal mehr, mal weniger ... eine innere Stimme spricht COOK YOUR LIFE.

Ein Satz, ein Claim, der das zusammenfasst, was ich mache und irgendwie klingt es auch cool. Aber englisch? Versteht das wer? Wie klingt es auf deutsch: Koch dein leben ... mpfh, nein! Englisch klingt besser und ich traue es den anderen zu, dass sie es verstehen. Punkt.

COOK YOUR LIFE

Seit ein paar Wochen ist es endlich raus. Es ließ sich nicht mehr zurückhalten. In der inspirierenden Umgebung des Zürichsees mit Blick auf die Berge, Sonne und frischer Luft. Ja, die Zeit ist reif. Von technischen Begriffen der integrativen Ernährung wie TCM, Ernährungswissenschaft, Psychologie, ganzheitliche Ernährung ... es darf emotionaler und einfacher werden. Es darf noch mehr meines werden, wofür ich stehe, was ich mache und was mein Sein bewirken darf.

COOK – KOCHEN

Es geht um kochen, um die Freude dabei, um den Genuss.

Es geht um: es sich erlauben, für sich zu sorgen, um das Wissen, was drin ist im täglichen Essen, um das individuelle, um das zu deinem Konstitutionstyp passende.

Frisch, regional, saisonal und hin und wieder exotisch, transfair, bio oder nicht, aber unverarbeitete, einfache Grundzutaten, die durch dein kreatives kochen veredelt werden und dir gut tun. Jeder Mensch ist anders und du bist, was du verdauen kannst. Nicht jeder verträgt kalte Mahlzeiten.  Rohkost und Smoothies lassen Frierkatzen auskühlen. Kochen ist Wärme, Kochen ist Bekömmlichkeit. Kochen ist ein Akt der Selbstliebe, dafür stehe ich und es geht, auch im hektischen Alltag.

Lange war es mir peinlich, inzwischen stehe ich selbstbewusst dazu: ich habe nie kochen gelernt, aber ich habe über 30 Kochbücher geschrieben. Mit meinem, einfachen pragmatischen Zugang. Ich bin immer erstaunt, wenn jemand zu mir sagt: Ich kann nicht kochen!? Hä, wie soll das gehen? Jeder Mensch mit 2 funktionstüchtigen Händen kann kochen.

Aber OK, manche wollen nicht, das ist etwas anderes. Aber können tut es jeder, ohne Wenn und Aber. Einfach TUN, so wie ich, ohne Kochausbildung 30 Kochbücher schreiben. Vielleicht sind sie nicht perfekt, aber die Rezepte inspirieren und helfen vielen Menschen im Alltag. Täglich sehe ich posts auf social media von bunten Tellern mit meinen Rezepten. Ich sage auch ganz offen, ich stehe nicht für Haubenküche, die stundenlange Arbeit erfordert (obwohl ich es liebe, gut essen zu gehen), ich stehe für schnelle, einfache Alltagsküche.

Kostprobe gefällig? Wenn es schnell gehen muss, gibt es Olivenöl in die Pfanne, Zucchinischeiben und Schafkäse oder 2 Eier mit Gemüse oder eine schnelle Gemüsesuppe mit einer Handvoll Sonnenblumenkerne, pürieren, abschmecken, köstlich.
Oder mein absoluter Liebling: Wasser in den Topf, aufkochen, währenddessen Gemüse schnippseln, 5-7 Min. im Wasser weichkochen, Fischstücke, am liebsten vom Wels (weil festkochend und regional und ohne Schadstoffe) darin ein paar Minuten ziehen lassen, Zitronensaft, frische Kräuter – 12 Min. später steht ein perfektes Essen am Tisch. Das kann jede(r) – du entscheidest, ob du willst!

COOK your life – koche gut für dich, koche dir dein Leben!

YOUR – DEIN

Wir leben in einer Zeit, wo es unglaublich viel Freiheiten gibt. Vielleicht zu viele, weil manchmal sind wir heillos überfordert …

... vom Angebot ... von den Erwartungen anderer ... von den Ansprüchen ... von Selbstzweifeln, ob wir es auch dürfen…

Seit über 20 Jahren arbeite ich vorrangig mit Frauen in der Ernährungsberatung und seit 4 Jahren in meiner Ausbildung zur integrativen Ernährungsexpertin. Ich könnte stundenlang diverse Geschichten erzählen…

... von Frauen, die am liebsten Gemüse essen, aber weder Mann noch Kinder mögen es, also gibt es Fleisch, Wurst, Brot ….und alles, was ihr so gar nicht schmeckt oder gut tut

… Menschen, oft Männer, die übergewichtig sind, Gesundheitsprobleme haben, aber am Wochenende bei der (Schwieger)Mama oder bei Geschäftsessen gibt es halt üppiges Essen, Kuchen, Alkohol … es tut einem nicht gut, aber in der Gruppe macht man mit

… Menschen, die mit Freunden, Gruppen auf All inclusive Urlaub fahren und schon vor der Abfahrt den nächsten Termin bei mir ausmachen, weil sie genau wissen, dass sie in 10-14 Tagen 7 Kilo zunehmen werden, weil einziger Zweck in der Gruppe ist … "fre….en und sau…n".(horrorPUR) Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen alles inklusive, es gehört sich so.

… und ganz aktuell kommt jetzt die (Vor)weihnachtszeit

... das Gansl ist zwar fett und liegt 3 Tage im Magen, aber wir gehen halt schon seit 20 Jahren mit Freunden in das und das Restaurant.

… und dann der Druck zu Weihnachten, alle jammern, aber alle machen mit, Streitereien inklusive ...

… und wenn ich die berufliche Ebene der Therapeut:innen anschaue, wir wollen helfen, unterstützen, verausgaben uns komplett mit „Helfersyndrom“, es allen recht zu machen, nicht nein sagen zu können, immer lieb und nett, Harmonie ist alles….jahrzehntelang gelernte Verhaltensmuster und Glaubenssätze machen das Leben sehr anstrengend, viel Arbeit, wenig Geld…..

Vermutlich habe ich dich beim Lesen ordentlich getriggert. Glaub mir, ich sag das jetzt so locker, weil ich vieles persönlich kenne. Ich steckte selber 15 Jahre im Hamsterrad, ich kenne die Erschöpfung, die Flexibilität für alle anderen, auf die ich auch noch stolz war. Wahnsinn, was ich alles schaffe, ich bin echt eine Powerfrau: was für ein Unwort. Besser wäre gewesen, auf MEINE Bedürfnisse zu achten, ich brauchte monatelang Therapie, bis ich wieder wusste, was ich mag, was mir Freude macht, was mir gut tut - ich war so erschöpft und auf die Arbeit fixiert, dass ich es nicht mehr wusste. Ich war mir selbst fremd geworden.

Auch ich liebe es zu feiern, das Leben zu genießen, alles fein und gut, solange es dir dabei gut geht und wenn du es machst, weil du es wirklich willst. Ich habe Phasen, wo ich auf Alkohol verzichte (selbstbewusst und ohne Diskussion), das Dessert weglassen geht bei mir recht leicht, weil ich nicht so die süße bin. Es geht um eine Entscheidung FÜR dich und nicht, um es anderen recht zu machen. Mach dich frei von Ansprüchen und Erwartungen, erlaube dir, auf dich und deinen Körper zu hören.

Cook YOUR life – lebe DEIN Leben, koch dir DEIN Leben, wie es dir gefällt.

LIFE – LEBEN

Es ist dir vermutlich nicht bewusst, aber die Tatsache, dass du existierst, dass du diese Zeilen jetzt liest, du bist am Leben.

Du – oder wenn du spirituell denken magst – deine Seele hat entschieden, auf diese Welt zu kommen. Du bist da, was für ein Geschenk und welche Möglichkeiten! Ein Leben auf dieser Welt bedeutet Freude, Abenteuer, Lernen, Wachsen, Geben, Erleben ...

Aber das Leben ist auch ein Risiko und nicht immer meint es das Leben gut mit uns, Herausforderungen lauern hinter jeder Ecke. Unser System, die Schule, die Familie, das ganze Umfeld hat dafür gesorgt, dass wir sehr auf Sicherheit und Kontrolle Wert legen. Und dann kommen Herausforderungen, Schicksalsschläge und wir merken – es ist eine Illusion. Es gibt keine Sicherheit, es gibt keine Kontrolle! Bäng – das ist echt hart und gemein! Und manche zerbrechen daran, weil sie sich so an die Abhängigkeit, vermeintliche Sicherheit klammern und unglaublich viel Energie darauf verwenden, alles zu kontrollieren.

Ich verrate dir was: 1000prozentige Sicherheit und Kontrolle gibt es nicht!

Was bleibt ist die Angst, weil du es unterbewusst spürst, dass nichts sicher oder kontrollierbar ist – weder dein Arbeitsplatz, deine Kinder, dein Partner:in, dein Leben. Aber es gibt einen Ausweg – VERTRAUEN. Vertrauen darauf, dass es weitergeht, dass du aus Erfahrungen oder Fehlern lernst, dass du es kannst, dass Menschen da sind, die dich unterstützen, dass alles gut wird. Vertrauen und Liebe statt Angst und Zweifel – du hast die Wahl.

Denn eines ist fix, du hast nur ein Leben und irgendwann ist es vorbei!

Cook your LIFE, dein LEBEN ist einzigartig und es gibt nur eines. LEBE nach deinen Regeln, nach deinen Bedürfnissen.

Genau darum geht es im Cook your Life Retreat - heute am 1. Dezember ... tadadaaaa ist Premiere. Mein Retreat lebt! Um 10 Uhr starte ich mit wunderbaren Frauen, die genau das wollen! Sich gut nähren damit sie gestärkt sind. Sich gut nähren, damit es mit dem Vertrauen in sich selbst leichter gehen kann.

Wie Steffi, die als dreifache Mama 15 K Umsatz pro Monat mit dem macht, was sie liebt und maximal 10 Stunden pro Woche dafür arbeitet.

Wie Erika, die nach der Ausbildung zur integrativen Ernährungsexpertin sagt, das Lernen und die Gemeinschaft hat sie zurück ins Leben gebracht, nachdem ihre Tochter verstorben ist und sie hat jetzt ein Projekt, wo sie Briefe, Rezepte, Ernährungstipps an ihre verstorbene Tochter schreibt, um  anderen Menschen damit zu helfen und sie zu inspirieren

Wie Edith, die jahrelang 18 Pillen pro Tag nehmen musste wegen diverser chronische Erkrankungen und nach vier Monaten Ernährungsumstellung konnte sie nach Absprache mit ihrem Arzt auf 5 Medikamente reduzieren 

Wie Susanne, die ein Jahr lang ihr persönlich auf sie abgestimmtes Essen in Tupperware auf jede Hochzeit, jedes Familienfest, jeden Geburtstag mitgenommen hat, bis sie nach einem Jahr 60 Kilo weniger wog und endlich mit ihrem achtjährigen Sohn voller Freude am Spielplatz und Fußballplatz gehen konnte

Wie ...

jetzt könnte ich dir noch einige Beispiele nennen ... doch was ist mit dir?

  • Was wünscht DU dir,?
  • Wofür schlägt DEIN Herz?
  • Wo fühlst DU dich ausgebremst?
  • Wo hast DU Glaubenssätze - das geht nicht, das kann ich doch nicht, nicht jetzt, ... 
    Was denken die anderen ...

Verdammt ... ich kenne diese Muster, warum sind die so stark und behindern uns täglich?
Genau deswegen habe ich meine Coaches, meine Supervision, meine Mentorinnen ...

Wenn du jetzt etwas ändern willst, du dein Leben so leben willst wie du es dir wünscht, nach deinen Regeln, nach deinen Werten, mit deinem Essen, mit deinem Business, nach deinen Träumen ... dann bin ich für DICH da: COOK YOUR LIFE geht nur gemeinsam.

Dein erster Schritt: 5 Minuten Zeit für dich! Füll hier die 5-Minuten-Analyse aus - denke tief in dich hinein, spüre, was dir wichtig ist - und ich gebe dir dann Feedback, wo und wie ich dich unterstützen kann.

Denn eines ist klar: Cook YOUR LIFE ist individuell.

 Und wenn du ganz mutig bist, dein Bauch, dein Herz jetzt auch sagt - JA, ich will mehr....am 8. Dezember gibt es den COOK  YOUR LIFE DAY am Zürichsee, ein Platz für dich ist reserviert. Spring rein, mach den nächsten Schritt HIER 

Ich freue mich auf dich, wenn du dein Leben, nach deinem Wunsch kreierst und lebst.

Deine Claudia

PS ... Wow! Ich glaube, das war jetzt mein längster Blogartikel. Aber nun ist es raus und ich freue mich riesig, das es so ist! Ich freue mich von dir zu lesen.

Du willst integrative Ernährung vertiefen?

Du hast keine Ahnung wie?

Hast du immer schon davon geträumt, mit  Gesundheits-Projekten erfolgreich zu sein? Die Anwendungsmöglichkeiten mit integrativer Ernährung sind vielfältig und wirkungsvoll. Mit einem kurzen Fragebogen bieten wir dir an, deine Situation zu analysieren und dich unverbindlich zu informieren, wie integrative Ernährung zu dir passt.

Nimm dir 5 Minuten Zeit und du bekommst wertvolles Feedback, sowie eine Analyse von uns per E-Mail - sehr persönlich auf dich zugeschnitten - daher dauert es ein wenig.

zur 5 Minuten Analyse

Bleiben wir verbunden!

Trag dich in unseren Newsletter ein. Du bekommst in regelmäßigen Abständen wertvolle Informationen zur integrativen Ernährung. Rezepte, Tipps und Angebote rund um TCM, TEM, Ernährungswissenschaft und Psychologie.

Spam mögen wir selbst nicht! Du kannst dich jederzeit abmelden.

Close

Hol dir hier den Flyer zum Lehrgang Integrative Ernährungsexpert:in