Dr. Claudia Nichterl - Akademie für integrative Ernährung
Home Blog Login Unsere Angebote Claudia & Team Newsletter Bücher Shop Werde integrative Ernährungsexpert:in Anmelden

10 Anzeichen, wann die Ausbildung Integrative Ernährungsexpertin dein Weg ist.

Sep 17, 2022

Möchtest du endlich in die Umsetzung kommen? Und dein wertvolles Ernährungswissen da einsetzen wo Hilfe benötigt wird?

Bald kommt der richtige Moment und dann lege ich los … Kennst du das? Vielleicht hast du dir schon einen Termin gesetzt, um endlich sichtbarer zu werden. Dein großes Ziel ist es anderen zu helfen, sie vielleicht vor Fehlern zu bewahren, die du selbst gemacht hast. Doch dann gilt es zunächst die eigenen Ängste und Hürden zu überwinden, bevor du das Gefühl hast so richtig durchstarten zu können. Es fehlt noch ein bisschen hier, ein bisschen da und am Ende passiert … nichts. Das lässt sich ändern. Heute zeige ich dir wie.

Für mich ist Ernährung etwas sehr individuelles und persönliches. Als Doktorin der Ernährungswissenschaften und Europas führende Expertin für Integrative Ernährung möchte ich dir zeigen, wie du einfache und schnelle Ernährungstipps in deine Arbeit integrierst.

Wir haben unsere Student:innen gefragt, denn sie Standen genauso wie du vor dem Start der Ausbildung vor einer großen Entscheidung.

10 entscheidende Punkte kamen immer wieder, und die findest du gleich hier.

10 Anzeichen, wann die Ausbildung zur integrativen Ernährungsexpertin definitiv dein Weg ist.

Du willst endlich dein Ernährungs-Wissen anwenden: Du hast schon einige Ausbildungen in Ernährung abgeschlossen bzw. begonnen … doch nun kommt das große ABER! Dir fehlt der Antrieb, die richtige Unterstützung oder die zündende Idee um in die Umsetzung zu kommen?

Dein Wissen liegt brach, denn dir fehlt der Bezug zur Praxis. So viel Theorie, wie soll das in der Praxis funktionieren?

 

Es ist so kompliziert: vermehrt kommen hilfesuchende Menschen zu dir: „haben“ Fructose, Lactose, Histamin, Hashimoto, Morbus Crohn, Leaky Gut usw. Es ist zum Verzweifeln, du würdest ihnen so gerne helfen, kommst aber mit der gängigen Ernährungslehre nicht weiter. Integrative Ernährung setzt auf Vereinfachung. Auch die kompliziertesten Beschwerdebilder haben eine einfache Lösung – einen bewährten Weg, der die Erfahrung aus über 8000 Ernährungsberatungen vereint. Hol dir Orientierung im Ernährungsdschungel und unterstütze Menschen nachhaltig mit einfachen, praktikablen Lösungen.

Du magst keine Verbote: Iss JENES nicht, DIESE Lebensmittel gehen gar nicht. Oh – nein. DAS geht auf gar keinen Fall: Menschen dürfen keinen Weizen essen, keine Nüsse, - Du hast es satt mit Verboten zu arbeiten oder bist selbst davon betroffen. Lustvoll & genussvoll ist deine Devise. Gratuliere, dann hast du bereits 50 % von integrativer Ernährung verinnerlicht. Menschen sind unterschiedlich mit individuellen Bedürfnissen. Und wir sind dankbar für die Vielfalt, die wir nutzen dürfen. Verbote machen Stress und helfen nicht – integrative Ernährung macht es anders. Schön, wenn wir diesen Weg gemeinsam gehen und Menschen UNTERSTÜTZEN statt sie zu maßregeln.

 

Du bist enttäuscht. Deine Kund:innen oder dein Umfeld tut nicht das, was du ihnen an Ernährungsmaßnahmen empfiehlst, dabei weißt du, dass es essentiell für den gesundheitlichen Erfolg ist. Integrative Ernährung arbeitet mit dem modernsten Coaching-Ansatz, um andere in ihre Selbstwirksamkeit zu bringen – ohne Verbote und mit Vorschlägen, statt Ratschlägen. Hol dir das innovative, erfolgreiche Konzept, um mehr Erfolg und Freude bei deiner Arbeit zu haben.

Du denkst an die Zukunft. Ganz schön kraftvoll deine körperliche Tätigkeit. Massage, Reflexologie, Ergotherapie, … braucht Muskelkraft. Ewig kannst du das nicht machen. Du suchst schon lange nach einem begleitenden einfachen Weg, um deine Berufung angenehm zu ergänzen. Das Potential von Ernährung zu nutzen, um sich ein zweites berufliches Standbein aufzubauen ist eine hervorragende Idee – integrative Ernährung mit fertigen Konzepten und Ideen für einzelne Zielgruppen kann dein Weg in ein entspannteres Arbeiten sein.

Wenn der Mut fehlt: Du hast ein wunderbares „Hobby“, dem du gerne mehr Zeit widmen würdest, denn es macht so Spaß Menschen gesundheitlich zu helfen. Eigentlich würdest du das gerne endlich professionell umsetzen … ABER Geld, Ideen und Mut fehlen. Hier folgt die wichtigste Frage: Wie ernst ist es dir wirklich? Auf einer Skala von 1-10?..........Welche Zahl kam in deinen Kopf? Nur wenn die Zahl über 6 ist, ist es dir wirklich wichtig. Let´s go, mach den nächsten Schritt, melde dich an, lerne professionell zu arbeiten. War die Zahl unter 6? Auch ok, dann hast du ein schönes Hobby.

Du bist frustriert: Du steckst jede Menge Zeit in diese Listen und Rezepte, aber am Ende liegen die wunderbaren Mappen einfach nur herum. Hast du dich schon einmal in die „Schuhe“ deiner Kund:innen gestellt? Könnten sie überfordert sein? Ja, du meinst es gut, du gibst alles. Aber alles ist meist zu viel. Zu viel überfordert und deshalb lässt man es gleich – und fühlt sich dann wieder wie ein(e) Versager:in. Jetzt sind zwei Personen frustriert. Warum ich das so genau weiß? Genau das ist mir auch passiert, aber ich habe nicht aufgegeben, habe konstruktives Feedback eingefordert und viel dabei gelernt. Diese Abkürzung gebe ich dir und die psychologischen Erklärungen dazu. Menschen in die Selbstwirksamkeit zu bringen, das ist das Ziel von integrativer Ernährung. Ich bringe dir bei, wie es geht. Und dann gibt es zwei glückliche und zufriedene Menschen

DICH und deine Kund:in

 

Du suchst nach Alternativen: Die Schulmedizin ist super, aber hat keine Lösung für bestimmte Herausforderungen! Du bist davon überzeugt, das Ernährung ein wichtiger, ein vor allem wohltuender und selbst bestimmter Weg ist, um Gesundheit zu unterstützen. Ich gebe dir vollkommen Recht. Lass uns den Weg gemeinsam gehen und ich bringe dir alles über integrative Ernährung bei, damit du schnell und einfach das Potential von Ernährung für Gesundheit & Lebensfreude nutzen kannst.

Du willst es richtig gut machen. Es stört dich, dass du nicht auf alle Ernährungsfragen eine Antwort parat hast. Dir fehlt die Kompetenz und Sicherheit, um Menschen zu überzeugen, das genau du die richtige Ansprechperson in Ernährungsfragen bist. Kompetenz und Sicherheit kommen mit der Erfahrung. Und oft geht es um den ersten Schritt. Erinnere dich, wie du Fahrrad fahren gelernt hast, du hattest vermutlich „Stützräder“ oder eine helfende Hand. Ich stütze dich gerne, nehme dich an der Hand, damit du so richtig gut in „Fahrt“ kommst. Du bist ein Geschenk für die Welt, die Welt braucht dich!

Du bist von integrativer Ernährung begeistert. ABER, du bist gerade in einer anderen Ausbildung. Jetzt fragst du dich vielleicht: Warum habe ich diese Ausbildung nicht früher gefunden? Es ist wie es ist. JETZT hast du sie gefunden. Mein Tipp: Nutze den Moment und melde dich gleich an für den nächsten Ausbildungsstart. Lass nicht wieder zu, dass dir was anderes dazwischenkommt. Und sollte es Überschneidungen mit der anderen Ausbildung geben, setze Prioritäten und schau genau hin, was dich schneller zum Ziel bringt. Und es ist erlaubt, auch mal was loszulassen, wenn du dich weiter entwickelt hast oder besseres gefunden hast. Ohne schlechtes Gewissen!

 

Du erlangst durch die Ernährungsausbildung mehr Kompetenz und Sicherheit, hast ein weiteres berufliches Standbein, profitierst persönlich vom ganzheitlichen Ernährungswissen und verbreitest das Gelernte. So erlangen viele Menschen mehr Gesundheit und Lebensfreude. Das verleiht deinem Tun mehr Tiefe und befriedigt die Vision des Helfens. Unsere Ausbildung geht weit über das Vermitteln von Ernährungswissen hinaus, es ist viel mehr und verändert viele Leben positiv. 

Sei einzigartig erfolgreich mit integrativer Ernährung!

Hol dir jetzt deine fehlenden Bausteine: Konkrete Aufgaben und erste Schritte, wie du mit Menschen arbeiten kannst. Fertige Unterlagen, laufende Supervision, Fallbeispiele, eine unterstützende Hand auf dem Weg in die Praxis … mit ganz viel Inspiration und liebevollem Schubs raus aus der Komfortzone.

 

Wenn du noch mehr über integrative Ernährung und die Quick-Learning-Methode erfahren möchtest, informiere dich hier und vereinbare ein Gespräch mit uns. 

Teste uns: Minikurs (gratis) Schau gleich rein in unser kostenloses Live-Online Training. Du wirst erleben, wie sich integrative Ernährung anfühlt und sich deine Therapiemethoden nachhaltig erfolgreich & wirkungsvoll verändern können. Hier kommst du zu allen Informationen und zum Minikurs (kostenlos).

 

 

 

Mein Team und ich freuen uns über deine Entscheidung

Herzlichst 

Claudia

PS. Entscheidungen werden belohnt!

Du willst deine Therapieerfolge steigern?

Du hast keine Ahnung wie?

Hast du immer schon davon geträumt, mit deiner therapeutischen Arbeit und deinen Gesundheits-Projekten erfolgreich zu sein? Integrative Ernährung ist eine wunderbare Möglichkeit dafür.

Ja! Ich will mehr Informationen

Bleiben wir verbunden!

Trag dich in unseren Newsletter ein. Du bekommst in regelmäßigen Abständen wertvolle Informationen zur integrativen Ernährung. Rezepte, Tipps und Angebote rund um TCM, TEM, Ernährungswissenschaft und Psychologie.

Spam mögen wir selbst nicht! Du kannst dich jederzeit abmelden.

Close

Hol dir hier den Flyer zum Lehrgang Integrative Ernährungsexpert:in