Dr. Claudia Nichterl - Akademie für integrative Ernährung
Home Blog Login Unsere Angebote Claudia & Team Newsletter Bücher Shop Werde integrative Ernährungsexpert:in Anmelden

Warum Fehler wichtig sind und was meine 1. Ernährungsberatung damit zu tun hat

Aug 10, 2022
 

20 Jahre ist es her. Eine Ewigkeit und doch ist die Zeit vergangen wie ein Wimpernschlag. Ich erinnere mich noch so gut an meine erste Ernährungsberatung - ach war ich nervös. Mache ich alles richtig? Hoffentlich mach ich keinen Fehler. Ich war damals noch angestellt und mein erster Kunde, war mein damaliger Chef. WOW. Kannst du jetzt nachvollziehen, wie aufgeregt ich war?

Manfred Winterheller, war einer der Geburtshelfer meines Unternehmens, das ich im Juni 2002 gegründet habe und einer jener Menschen, die mich geprägt haben - ein Teil seiner Philosophie war ein ganz spezieller Zugang zu Fehlern. 

Da frage ich dich gleich zu deinen Fehlern ...

  • Wie gehst du mit Fehlern um?
  • Machst du überhaupt Fehler?
  • Wenn ja, gibst du sie offen zu?
  • Verheimlichst du sie?
  • Löst du sie?
  • Wie gehst du mit Fehlern anderer um?

 

Täglich gilt es mehrmals Entscheidungen zu treffen - kurz gesagt: Entscheidungen zu treffen birgt immer die "Gefahr" auch Fehler zu machen. Ich finde das mittlerweile gut - aber dazu gleich mehr.

Was ist das beste Frühstück? Was soll ich einkaufen? Ist Low-Carb gut gegen Schlafstörungen? Wird diese Kundin wiederkommen, wenn ich ihr Gemüse empfehle? Hab ich genug Klopapier? Reicht mein Wissen? Ist die Ausbildung es mir wert? Was steht mir besonders gut - dieses Kleid, oder doch eine Hose? Wohin in Urlaub fahren? Alleine oder mit Freund:innen? Lass ich mich ein auf diese Beziehung? Soll ich umziehen?
Fragen über Fragen: große und kleine Entscheidungen ... die wir regelmäßig treffen.

Psycholog:innen gehen davon aus, dass wir täglich zwischen 20.000 bis 35.000 Entscheidungen treffen. Ziehen wir die Zeit ab, in der wir schlafen ... sind das ca. 28 Entscheidungen pro Minute.
Ja aber Hallo! Da darf man doch auch Entscheidungen treffen, die nicht 100% richtig sind und die du evtl. ein paar Minuten später oder mit mehr Wissen anders entschieden hättest.

Manche Menschen entscheiden impulsiv und schnell, für andere ist jede Entscheidung eine Herausforderung, sie können sich nicht durchringen, ja oder nein zu sagen.

Hier 6 Tipps, um Fehler zu vermeiden

-  je nachdem welcher Entscheidungstyp du bist

  1. Frag dich - bevor du eine Entscheidung triffst - wie wahrscheinlich ist es, dass es schief geht? Was hast du zu verlieren? Was gewinnst du, wenn es gut läuft? Wenn die Belohnung im Erfolgsfall groß ist und die Wahrscheinlichkeit oder negative Konsequenz gering - dann sag JA.
  2. Gab es bei wichtigen Dingen bereits einmal die Situation, dass du nichts entschieden hast bzw. nicht gehandelt hast und es stellte sich als Fehler heraus? Überlege dir, was du daraus lernen kannst.
  3. Tritt in Aktion und entscheide diese Woche etwas, was du schon lange hinauszögerst.
  4. Mach dir eine Checkliste. Pro und Contra-Listen helfen mehr Klarheit zu bekommen.
  5. Trainiere deinen Entscheidungsmuskel bei kleinen Dingen, z.B. beim Essen - entscheide im Restaurant in maximal 1 Minute.
  6. Stärke deine Mitte: Deine Intuition ist wesentlich davon abhängig wie gut du dich mit typgerechten Essen versorgst.

Nun aber wieder zurück zu Manfred Winterheller, meinen ersten Kunden.

⬆️ eines der ganz wenigen Fotos mit meinem Chef ... Selfies waren damals noch nicht ;)

Vieles durfte ich bei ihm lernen! So habe ich gelernt mutig zu sein. Es gab in seinem Unternehmen immer wieder Übungen und Gespräche wo das bewusst gefördert wurde. Darauf führe ich zurück, dass ich einfach mutiger geworden bin. Heute ist es meine Leidenschaft auch anderen Frauen Mut zu machen, dass sie sich mehr zutrauen - Mut ihre Träume zu leben.

Von Manfred habe ich auch diesen Satz mitgenommen: "Aus Fehlern lernt man." Eigentlich kam ich ja auch aus einer Kultur, wo ich immer Angst hatte vor Fehlern. Bin ich gut genug?  Ist es richtig so? Perfekt genug? Weiß ich genug? Entscheidungen zu treffen war oft mit Angst verbunden.

Umso schöner, war es, diesen Satz in mein Leben einzubauen. Das hat mich sicherer gemacht. Ich wäge nach wie vor wichtige Entscheidungen gut ab und überlege sorgfältig - gerade, wenn es um Menschen und ihre Gesundheit geht - aber ich tue es nicht mit Angst sondern mit der Freude sie bestmöglich zu unterstützen, zu fördern und zu fordern. Und dennoch glaub mir, ich habe trotz größer Sorgfaltspflicht viele Fehler gemacht - ich habe viel gelernt in den letzten 20 Jahren. Und das was ich in dieser Zeit in meinen über 8000 Ernährungsberatungen gelernt habe, weiß ich jetzt - und ich behalte es nicht für mich. Dieses praxisrelevante Wissen, die einfachen Maßnahmen die bei meinen Kund:innen zum Erfolg geführt haben, diese Methode ist heute Grundlage meiner Ausbildung Integrative Ernährungsexpert:in.

Manfred hat da viele Samen gesät. Ich bin dankbar, diese Samen auch in der Akademie säen zu können. Sich etwas zuzutrauen, mutig zu sein, ausprobieren ... all das sind Elemente die die Student:innen laufend unter Supervision üben -  aus jedem Samen wächst eine wunderbare Pflanze!

Heute weiß ich, dass gerade Fehler einen Menschen ausmachen - das wir uns dadurch weiterentwickeln. Ja, wir dürfen Fehler machen - wir machen sie ja nicht mit Absicht. Wir bilden uns regelmäßig weiter, wir lassen uns coachen, führen Gespräche mit Expert:innen ... Leben ist ständiges Lernen - I love it  💕 Hier verrate ich dir ein Geheimnis: Ich mache weiterhin Fehler - keinesfalls absichtlich - sie passieren, trotz sorgfältiger Überlegung. Immer weniger, aber dennoch. Warum mir das keine Sorgen bereitet? Ich weiß mit ihnen umzugehen. Wie sie mich weiterbringen und auch meinen Student:innen nützen. Weil ich und andere dadurch lernen und sich weiterentwickeln. Jeden Tag auf´s Neue.

Wenn du mehr über meine Fehler erfahren möchtest, und vor allem wie ich damit umgehe, wie ich sie löse, was ich daraus gelernt habe, informiere dich hier und vereinbare ein Gespräch. 

Teste uns: Minikurs (gratis) Schau gleich rein in unser kostenloses Live-Online Training. Du wirst erleben, wie sich integrative Ernährung anfühlt und sich deine Therapiemethoden nachhaltig erfolgreich & wirkungsvoll verändern können. Hier kommst du zu allen Informationen und zum Minikurs (kostenlos).

Ich freue mich auf dich!

Von Herzen Danke, dass du all diese Informationen annimmst und weiter trägst. Denn: der Mund ist das Tor zur Gesundheit. Jeden Tag auf´s Neue.


herzlichst,

Claudia

und das Team der Akademie

PS ... das Interview mit Manfred Winterheller findest du ganz oben, hier am Blog

PPS: Wenn du noch mehr über integrative Ernährung und die Quick-Learning-Methode erfahren möchtest, informiere dich hier und vereinbare ein Gespräch mit uns. 

Teste uns: Minikurs (gratis) Schau gleich rein in unser kostenloses Live-Online Training. Du wirst erleben, wie sich integrative Ernährung anfühlt und sich deine Therapiemethoden nachhaltig erfolgreich & wirkungsvoll verändern können. Hier kommst du zu allen Informationen und zum Minikurs (kostenlos).

 

Du willst deine Therapieerfolge steigern?

Du hast keine Ahnung wie?

Hast du immer schon davon geträumt, mit deiner therapeutischen Arbeit und deinen Gesundheits-Projekten erfolgreich zu sein? Integrative Ernährung ist eine wunderbare Möglichkeit dafür.

Ja! Ich will mehr Informationen

Bleiben wir verbunden!

Trag dich in unseren Newsletter ein. Du bekommst in regelmäßigen Abständen wertvolle Informationen zur integrativen Ernährung. Rezepte, Tipps und Angebote rund um TCM, TEM, Ernährungswissenschaft und Psychologie.

Spam mögen wir selbst nicht! Du kannst dich jederzeit abmelden.

Close

Hol dir hier den Flyer zum Lehrgang Integrative Ernährungsexpert:in