Ernährung lernen - Erfolg ernten! ☟

Lehrgangsteilnehmerin Integrative Ernährungsexpert:in

Katrin Yildirim

rundum-Dienstleisterin zuhause, Deutschland-Türkei

im Interview mit Dr. Claudia Nichterl über die Veränderung durch den Lehrgang Integrative Ernährungsxpert:in

Die Frage vor dem Kurs

"Soviel Geld ausgeben bei Nutzung für private Zwecke? Reicht meine Zeit?."

 

Katrin hat den Lehrgang gemacht, um sich selbst helfen zu können. Die Investition war zwar groß - sie hat noch nie so viel Geld für sich ausgegeben - aber dafür kann sie sich jetzt selbst behandeln und muss nicht mehr laufend Geld für andere Therapeuten ausgeben und die Familie profitiert auch vom Know How

 

Sie hat es genossen, von anderen Profis zu lernen und dieses tolle Zitat verwendet:

Wenn du der klügste im Raum bist, bist du im falschen Raum

– Warren Buffet -

 

Dr. Claudia Nichterl:

Ich werde immer wieder gefragt, ob der Lehrgang zur integrativen Ernährungsexpertin auch für Anfänger oder Laien geeignet ist. Die Antwort lautet JA! Wir haben etwa 30 % KursteilnehmerInnen, die den Lehrgang für sich selbst machen. Sei es, dass sie ihre Familie besser ernähren möchten, sei es, weil es ein gesundheitliches Thema gibt, dass sie eigenverantwortlich und mit seriösem Fachwissen bearbeiten wollen, z.B. bei Allergien oder Reizdarm.⁠

Oft taucht dann noch die Angst auf, nicht gut genug zu sein. Die Mehrzahl der TeilnehmerInnen sind ja bereits Fachkräfte, wie ÄrztInnen, HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen, ErnährungsberaterI:inen.⁠

Katrin hat dazu die richtige Einstellung. Wie recht sie damit hat. Nutze das geballte Know how der anderen Kursteilnehmer:innen und hole für dich alles raus, was du wissen willst.⁠

💚 Nach inzwischen über 100 TeilnehmerInnen kann ich nur bestätigen, wir haben unglaublich viel Fachwissen in jedem Kurs und wir lernen täglich voneinander.

zu allen Erfolgsgeschichten