Ernährung lernen - Erfolg ernten! ☟

Lehrgangsteilnehmerin Integrative Ernährungsexpert:in

Anja Orywol

TCM-Ernährungsberaterin, Deutschland

Im Interview mit Dr. Claudia Nichterl über die Veränderung durch den Lehrgang Integrative Ernährungsxpert:in

Ich hatte einfach das Gefühl, noch nicht genug zu wissen.

Resümee

Heute gehe ich viel sicherer durch die Beratungen und ich habe nicht mehr das Gefühl, dass mir etwas Entscheidendes fehlt. Ich kann in meinen Beratungen auf die westlichen Aspekte, die die meisten Klienten mitbringen, gut eingehen und sie mit der TCM verknüpfen.

 

"Ich genoss jede Sekunde. Ich fühlte mich nicht nur online zur integrativen Ernährungsexpertin ausgebildet, sondern auch gecoacht. Das ist nicht selbstverständlich."

"Ich bekam Nahrung, Nahrung, Nahrung und mein Hunger nach Wissen wurde gestillt."

Herausforderungen vor dem Lehrgang

Menschen die heute in einer Beratung sitzen, sind zum größten Teil für ihre eigene Erkrankung dank Google und Co. schon selbst Experten. Sie kennen die meisten Fachwörter und haben sich schon durch einige Untersuchungen durchgearbeitet. In der Beratung, auch wenn es eine TCM Beratung ist, zu erkennen, dass man viele der Fachwörter nicht versteht, oder gar nicht so richtig weiß, aus westlicher Sicht, wie das Problem entstanden ist, oder was genau da passiert, fühlt sich nicht gut an. In diesem Moment fühlt man sich nicht als Experte, und zweifelt, ob man dem Klienten auch wirklich gut helfen kann. Oder schlimmer noch, z.B. im Fall von Unverträglichkeiten, ob man nicht sogar schaden kann.

Anja findest du in Deutschland: www.jeder-Bauch-isst-anders.de

zu allen Erfolgsgeschichten